Kürbis Rezepte

Kürbisse sind Alleskönner in der Küche, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

- ersetzen Sie beim Kartoffelstock ein paar Kartoffeln durch Kürbis

 - ersetzen Sie die Flüssigkeit im Spätzliteig durch Kürbismus

 - fügen Sie der Rösti etwas geraffelten Kürbis bei

 - Ofenkürbis, nach Belieben pikant gewürzt oder als süsse Variante mit Rohzucker/Honig mit Vanilleeis serviert

 - in Gratins, Eintöpfen, Gemüsepfannen, süss, salzig, eingelegt………..

 - gesund, kaloreienarm, vitamin- und ballaststoffreich………………..

Probieren Sie einfach drauflos!


Kürbis-Suppe

 

600 gr gerüstetes Kürbisfleisch (Butternut, Greys, Pink Banane, Hokkaidos usw)

mit ½ lt Wasser weich kochen, pürieren

mit Salz, Pfeffer, Bouillon würzen

nach Belieben mit Sauerrahm, Frischkäse, Kokosmilch, Chilli, Ingwer, Orangensaft, Lauch oder gerösteten Kernen verfeinern

Mit Schlagrahm servieren

 

ergibt ca. 1lt

 

 

 

 

Kürbis-Toast

 

400 gr Kürbisfleisch (Butternuss, Greys, Delica...)

an der Röstiraffel geraffelt mit 1 gepr. Knoblauchzehe vermischen und in etwas Butter weichdämpfen

auskühlen, mit Salz und Pfeffer würzen

mit 250 gr geraffeltem Appenzellerkäse mischen

auf beliebige Brotscheiben streichen

ca 12 Min bei 200 ° backen

 

 

 

 

Kürbis-Apfel-Crème

 

500 gr Kürbisfleisch

(Bon-Bon, Delica, Butternuss, Marble )

180 gr Apfel gerüstet

mit 3 EL Zucker in ganz wenig Wasser weichkochen

pürieren, auskühlen

mit 1 Naturjoghurt,

250 gr Magerquark, Zitronenschale und Saft und 3 El Rohzucker mischen und 1 dl Rahm geschlagen darunterziehen.

 

 

 

 

 

 

Kürbis-Vermicelle

 

Kürbis (Delica )

mit der Schale in Schnitze schneiden und im Dampf weich garen (evtl im geöfffneten Backofen trocknen lassen

600 gr Kürbisfleisch,

100 gr Puderzucker

100 gr Butter

1 EL Orangenschale zusammen gut mixen und über Nacht kühl stellen

mit der Vermicelle-Presse auf Teller oder Bödeli drapieren und mit Rahm garnieren

 

 

 

 

 

Minikürbisse gefüllt

 

kleine Kürbisse (Mandarin, Baby Boo, Shokiri, Sweet Dumpling, Accorns)

Deckel abschneiden und entkernen

250 gr Mozarella, 150 gr Schinkenwürfeli, 100 gr Crème fraiche, Salz, Pfeffer, Dill mischen in Kürbisse füllen, Deckel drauf und 50 Min bei 180° backen

oder Kürbisse 5-8 Min im Damf garen und mit beliebiger Füllung (Gemüsesauce, Pilzragout, Kräuterquark, Frischkäse usw. ) füllen

 

 


 

 

 

www.kuerbishofrohner.ch

www.conferia.ch